Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Evangelisches Kreuzgymnasium

Allgemein

Neue 5. Klassen

08.01.2016 Jörg Hägele

Wir laden herzlich alle Eltern, die mehr über das Evangelische Kreuzgymnasium erfahren möchten, zur Informationsveranstaltung ein. Dort können Sie auch gern Fragen stellen:

 

26.01.16 um 18.00 Uhr in der Aula der Schule

 

Fremdsprachenfolge

Ab Klasse 5 wird als erste Fremdsprache Englisch 4-stündig und als zweite Fremdsprache Französisch oder Latein mit 3 Wochenstunden erlernt. Ab Klasse 6 werden beide Sprachen 4-stündig unterrichtet.

Am Ende der 9. Klasse kann die zweite Fremdsprache (Latein /Französisch) abgewählt werden, wenn in der 10. Klasse mit der jeweils anderen Sprache (Französisch/ Latein) begonnen wird. Diese Sprache muss in der Sekundarstufe II bis zum Abitur weitergeführt werden. Das Latinum kann mit der Latinumsprüfung in Klasse 12 erworben werden.

 

Profilunterricht in Klasse 8 -10

Wir bieten 4 Profile zur Wahl an

  • künstlerisches
  • naturwissenschaftliches
  • sprachliches (Altgriechisch)
  • geistes- und sozialwissenschaftliches Profil

 

Leistungskurse in der Sekundarstufe II

In der Oberstufe können, ausreichende Schülerzahl vorausgesetzt, folgende Leistungskurse gewählt werden: Evangelische Religion, Kunst, Musik, Latein, Französisch, Englisch, Chemie, Physik, Geschichte, Deutsch und Mathematik.

Als besondere Wahlgrundkurse werden Darstellendes Spiel, Astronomie, Informatik, Altgriechisch und Philosophie angeboten.

Im musischen Profil und im Leistungskurs Musik gibt es einen praktischen Anteil des Unterrichts in den Schulensembles.

 

Religionsunterricht

Der evangelische bzw. katholische Relegionsunterricht ist verbindliches Lehrfach (2 Wochenstunden).

 

Schulgeld

Das Schulgeld beträgt bei uns (monatlich) für das 1. Kind 75€, für das 2. Kind 65€, für das dritte Kind 55€, für alle weiteren Kinder wird kein Schulgeld erhoben. Es gibt die Möglichkeit der Reduktion des Schulgeldes.

  • Schülerzahl: 852 Schüler (1/3 ohne Konfession)
  • Mädchen und Jungen je 50%
  • 4 Parallelklassen

 

Mehr zur Schulgestaltung finden Sie auch im Schulprogramm.

Aktuelle Informationen Aufnahmeverfahren finden Sie hier.

08.01.2016

joerghaegele joerghaegele

Tags