Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Evangelisches Kreuzgymnasium

Leselandschaft

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 7.30 Uhr – 17.00 Uhr

Freitag: 7.30 Uhr – 14.00 Uhr

 

Dank des großen Engagements der Elternschaft konnte die Leselandschaft am 24. April 2012 nach dreijährigem Ausbau feierlich eröffnet werden.

Der große helle Raum unterm Dach lädt viele Stunden täglich Schüler und Lehrer gleichermaßen ein. Die Leselandschaft wird multifunktional genutzt:

  • als multimedialer Rechercheraum für den Fachunterricht (im Klassenverband, in der Gruppe oder einzeln),
  • als Arbeitsraum, um beispielsweise Hausaufgaben zu erledigen, Referate vorzubereiten oder konzentriert zu lernen,
  • als stille Rückzugsmöglichkeit zum gemütlichen Lesen interessanter Lektüre und zum Entspannen,
  • als Veranstaltungsraum für Lesungen und im Rahmen des Ganztagsangebotes für die wöchentliche Literatur-AG.

Zum Bestand unserer Schulbibliothek gehören ca. 12.000 Medien, vor allem nach Unterrichtsfächern sortierte Sachliteratur, eine große Belletristikabteilung und zahlreiche aktuelle Titel der Kinder- und Jugendliteratur. Daneben gibt es ca. zehn Zeitschriften, die im Abonnement erworben werden, z. B. GEO, GEOlino oder GEO Epoche, und einige Non-Book-Medien.

 

Einen echten Schatz stellt die separat aufgestellte „Arnhold-Bibliothek“ dar, welche das Evangelische Kreuzgymnasium von den Erben der alten jüdischen Dresdner Bankiersfamilie als Schenkung überreicht bekam.

 

Ca. 90 Prozent aller Bücher können ausgeliehen werden, neben den Werken der Arnhold-Bibliothek sind ansonsten nur die Lexika und die meisten Titel zur Abitur-Vorbereitung im Präsenzbestand. Die Ausleihzeit beträgt bei Büchern 4 Wochen, bei Zeitschriften 2 Wochen. Die Anmeldung in der Bibliothek erfolgt mit der ersten Ausleihe.

 

Für die Internetrecherche stehen 6 PC-Arbeitsplätze im Hauptraum zur Verfügung, daneben können 16 Laptops im eigens geschaffenen Rechercheraum verwendet werden.

 

Aus Medien, die nur im Präsenzbestand genutzt werden können, kann das Personal Kopien fertigen, eine A4-Kopie kostet 5 Cent.

 

Bibliotheksordnung

Gebührenordnung

EDV-Ordnung

Zur Geschichte der Arnhold – Biobliothek