Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Evangelisches Kreuzgymnasium

Sozial-Diakonisches Praktikum

Das Sozial-diakonische Praktikum findet für die Schüler der Klasse 9 immer in den letzten beiden Wochen vor den Ferien statt. Die Schüler bereiten sich darauf intensiv im Religionsunterricht vor. Sie üben zum Beispiel praktische Fertigkeiten wie den eigenen Namen in Gehörlosensprache auszudrücken, ihre Mitschüler zu füttern oder sich gegenseitig Kleidung anzuziehen. Bereichert wird der Unterricht durch den Besuch von Vertretern des christlichen Hospizes Dresden, die über ihre Arbeit und Erfahrungen berichten. Auch versuchen sich die Schüler in den Alltag älterer und kranker Menschen hineinzuversetzen und denken über Möglichkeiten gelebter Nächstenliebe nach. Im Anschluss werden die Erfahrungen im Praktikum zusammen mit dem Klassen- und Religionslehrern am letzten Tag intensiv ausgewertet und ein Praktikumsbericht verfasst.