Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK
Evangelisches Kreuzgymnasium

Veranstaltung

»Der Goldne Topf«

14.01.2016 Jörg Hägele

Ein musikalisches Märchen aus der neuen Zeit

Musical nach der Erzählung von E.T.A. Hoffmann

 

 

25.Februar, Donnerstag | 26. Februar, Freitag | 26.Februar, Sonnabend, jeweils 19.30 Uhr

Turnhalle des Evangelischen Kreuzgymnasiums Dresden (über Hofeingang Ermelstraße)

  • Idee und Libretto: Kornél Magvas
  • Liedtexte: Hendrik Felber | Musik: Kornél Magvas, Volker Milde, Dietrich Zöllner
  • Mitwirkende: Chor und Solisten des Evangelischen Kreuzgymnasiums, Kreuzschulorchester, Schulband »M. & The Jazzmatix«
  • Musikalische Einstudierung und Leitung: Günther Keucher, Kornél Magvas, Volker Milde, Dietrich Zöllner
  • Regie: Kornél Magvas

Anselmus, ein Student aus Dresden, ist ein junger Mensch auf der Suche – nach seiner Identität und seinem Platz im Leben. Ungeschickt in alltäglichen Verrichtungen und dennoch nicht unbeeindruckt von bürgerlichem Prestige fasziniert ihn zugleich das Schöne und Unbegreifliche, das Reich der Poesie, »welche dem Menschen ein anderes höheres Sein verheißt«.

 

joerghaegele joerghaegele

Tags